×

Registrieren

Ihre Daten

Anmeldedaten

oder anmelden

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Maico

Maico – Lüften nach Maß 

Die Marke Maico steht für hohe Qualität, innovative Produkte und eine lange Tradition in der Herstellung von Ventilatoren und Lüftungssystemen. Seit der Gründung im Jahr 1928 stellt das Schwenninger Unternehmen ein breites Produktportfolio zur Verfügung, das sich inzwischen aus mehr als 1.600 Produkten zusammensetzt. Angefangen von der Kleinraumlüftung, über die kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung, bis hin zu individuellen Lüftungslösungen für die Industrie, bietet Maico für jeden Bedarf und Anspruch das Passende. 

Der Familienbetrieb beschäftigt heute mehr als 200 Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern. Das Unternehmen ist auf fünf Kontinenten präsent und hat nicht zuletzt durch seine weltweite Aktivität zahlreiche Meilensteine erzielt. 
Im Jahr 2000 rollte der zehnmillionste Ventilator über die Bänder des Unternehmens. Vor und nach dem Millennium konnte das Unternehmen mehrere Design-Auszeichnungen gewinnen, darunter den „Product Design Award“ des Industrie Forum Design Hannover und den „Red Dot Design Award“, der seit 1954 ein anerkanntes Qualitätssiegel für Industrieprodukte darstellt. 
Die Marke Maico hat in ihrer 90-jährigen Unternehmensgeschichte zahlreiche erfolgreiche Systeme auf den Markt gebracht. Zu den größten Erfolgen zählen die zentralen Lüftungsgeräte WS 320 und WS 470, die dezentralen Lüftungsaggregate der PushPull-Reihe und die Ventilatoreneinheit WRG 35.

Maico WS 320 – intelligentes und hocheffizientes Raumluft-System

Das zentrale Lüftungsaggregat WS 320 ist die optimale Lösung für Ein- oder Mehrfamilienhäuser. Ein Fördervolumen von bis zu 320 Kubikmeter Luft pro Stunde erlaubt die Lüftung von kleinen und großen Innenräumen, die dank der Energiesparklasse A bzw. A+ stromsparend und umweltschonend vonstatten geht. Ein Wärmebereitstellungsgrad von bis zu 93 bzw. 96 Prozent rundet das hocheffiziente Raumluft-System von Maico ab. 
Der integrierte Frostschutz verhindert das Einfrieren des Wärmetauschers bei niedrigen Außentemperaturen. Zusätzlichen Komfort bieten Sommer/Winter-Betrieb und eine zeitgesteuerte Filterüberwachung. Die integrierte Feuchteregelung erlaubt einen individuell angepassten Betrieb in jeder Situation. 
Das Modell ist in verschiedenen Version erhältlich. Bei Bedarf gibt es das Raumluft-System etwa mit Bypass oder Vorheizregister, Grobstaub- oder Feinstaubfilter und weiteren Extras. 

Maico WS 470 – dezentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung 

Das Modell PushPull 45 ist ein dezentrales Lüftungssystem, das für die Verwendung in Einzelräumen gedacht ist. Auf fünf Leistungsstufen werden pro Stunde bis zu 42 Kubikmeter Luft umgesetzt – auf Stufe eins mit einem geringen Stromverbrauch von gerade einmal 1,2 Watt. Das Aggregat wurde also nicht grundlos über das Energiesparsiegel A+ ausgestattet.
Die integrierten Außen- und Abluftfilter der Typen G2 und G3 säubern die frische Außenluft und gewährleisten gemeinsam mit dem keramischen Wärmetauscher ein angenehmes und warmes Raumklima. Der maximale Wärmebereitstellungsgrad liegt auf Stufe drei – hier werden 30 Kubikmeter Luft pro Stunde gefördert - bei etwa 84 Prozent. 

Maico PushPull 60 – mehr Leistung auf fünf Intensitätsstufen

Wem das Modell PushPull 45 nicht leistungsfähig genug ist, der wählt das Schwestermodell PushPull 60. Ebenfalls mit fünf Intensitätsstufen ausgestattet, bietet diese Variante ein maximales Fördervolumen von bis zu 50 Kubikmeter Luft pro Stunde. Dennoch ist der Maico PushPull 60 geräuscharm – möglich macht es ein Schalldruckpegel von 18 Dezibel auf Stufe eins, gemessen unter Freifeldbedingungen bei einem Meter Abstand.
Außen- und Abluftfilter in der Variante G3 filtern zwischen 80 und 90 Prozent aller Schmutzpartikel und sonstiger Rückstände aus der Luft aus. Dank des modernen Keramik-Wärmetauschers sind mehr als 80 Prozent der Heizenergie wiederverwertbar.

Maico WRG 35 – effiziente Lüftung mit Wärmerückgewinnung und Filterfunktion

Hohe Leistung bei geringer Lautstärke – das bietet das Modell WRG 35. Der Schalldruckpegel liegt auf Stufe eins bei leisen 14 Dezibel, die Förderung von bis zu 60 Kubikmeter Luft pro Stunde wird dadurch jedoch nicht beeinträchtigt. 
Die verbauten G4-Filter bereinigen die Luft von über 90 Prozent der Schadstoffe und säubern die Atemluft effektiv. Der Kreuzstrom-Wärmetauscher gibt mehr als 70 Prozent der Heizenergie zurück an die Raumluft. Wer die relative Luftfeuchtigkeit regulieren möchte, greift zur Variante mit Hygrostat.